Fachanwalt für Versicherungsrecht seit 2010

Als Fachanwalt für Versicherungsrecht vertritt von Boehn Verbraucher  in Bereichen des Versicherungsrechts(z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung, Rentenversicherung, Kaskoversicherung, Gebäude- und Hausratsversicherung).

Der Schwerpunkt im Versicherungsrecht bildet das Personenversicherungsrecht und speziell die Berufsunfähigkeitsversicherung.   Hier zeichnet die Versicherungswirtschaft ein desaströs Bild. Freiwillig geht gar nichts. Und dauerhaft auch nicht. Statt dessen leistet der Berufsunfähigkeitsversicherer vorübergehend ohne Anerkennung einer Rechtspflicht. Nach Ablauf der Leistungszeit wird gemauert. Es werden neue Atteste verlangt, versicherungsnahe Gutachter beauftragt. Suchen Sie selbst einmal Gutachteninstitute für Versicherungsmedizin. Diese Institute leben von den Aufträgen der Versicherer. Die Situation spricht für sich. Der Unterzeichner legt deshalb wert, daß die Begutachtung möglichst durch die MHH vorgenommen wird. Dabei achtet Rechtsanwalt von Boehn genau auf die Fragestellung.

Oft wird einfach grundlos abgelehnt. Der BU-Versicherer läßt es auf einen Prozeß ankommen. Rechtsanwalt von Boehn verklagt die Versicherung in der Regel an ihrem Sitz. Dort trifft man auf erfahrene Versicherungskammern, die den Prozeß zügig durchführen, kennen sie doch die taktischen Spielchen der Versicherer schon zu genüge. Anders wenn am Wohnsitz des Versicherten klagt. Da kann man sein blaues Wunder erleben. So kommt es vor, daß das Landgericht die sozialrechtliche Arbeitsunfähigkeit oder die Erwerbsunfähigkeit begutachten läßt. Oder der Gutachter versteht die Beweisfrage nicht.

Das LG Hannover hat eine sehr erfahrene Versicherungskammer unter den Vorsitzenden Kleybolte. Die macht ihre Sache gut.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Haftungsrecht der Ärzte, Makler und Versicherungsagenten. Rechtsanwalt Bernhard von Boehn vertritt Patienten und Verbraucher bei der Durchsetzung von Haftpflichtansprüchen gegen Ärzte, Makler und Versicherungsagenten und deren Versicherungen.

Neben der prozessualen Vertretung bietet die Kanzlei die außergerichtliche Beratung und Risikoanalyse in haftungsrechtlichen Fragestellungen an.

 im Überblick:

  • Haftung der Ärzte, Zahnärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater, Gutachter, Makler und Versicherungsagenten
  • Allgemeine Haftpflicht
  • Amtshaftung – Haftung der Bundesrepublik, der Länder, der Städte und Gemeinden und der Gerichte
  • Private Unfallversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Produkthaftpflicht
  • Versicherungsvertragsrecht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen