Verkehrsrecht: Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV: HUK-Coburg knausigster Autoversicherer

Knausrigere Autoversicherer identifiziert – Erfolg der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht
Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV hat bei seinen Mitgliedern eine Umfrage zum Regulierungsverhalten der Kfz-Versicherer durchgeführt. Da dies auch eine breite Öffentlichkeit interessiert, haben wir uns bei der Pressearbeit für eine exklusive Zusammenarbeit mit dem Stern entschieden. Dieser hat es auch an die Agenturen vorab weitergegeben, so dass breit in Deutschland darüber berichtet wird. Auch wird es Zweitverwertungen der Auswertungen in anderen Medien geben. Das Ansinnen der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV ist im Sinne der Mandantschaft wichtig. Tatsächlich konnte nach früheren Umfragen festgestellt werden, dass sich teilweise das Regulierungsverhalten verbessert. Hier gelangen Sie zur Vorberichterstattung im Stern. Dies ist ein schöner medialer Erfolg für die DAV-Verkehrsrechtsanwälte. Es steigert auch das Image der im Verkehrsrecht tätigen Kolleginnen und Kollegen und der DAV-Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht.

Hier gelangen Sie zu den Umfrageergebnissen.

Quelle: DAV-Depesche Nr. 48/17

Scroll Up
ANRUF
ROUTE